Netzwerk für psycho-soziale Integration e. V.

(PSInet e. V.)

Über uns

Der Verein

Der Verein PSInet e. V. wurde 2004 als gemeinnütziger Verein gegründet, um ambulante individuelle Hilfen für die Menschen anzubieten, die psycho-soziale und heilpädagogische Unterstützung benötigen, um auch weiterhin im gewohnten Lebensumfeld verbleiben zu können. Wir bieten neben Angeboten zur aufsuchenden psycho-sozialen Beratung und Unterstützung auch Angebote der Wiedereingliederungshilfe und Hilfe zur Teilhabe und Inklusion an.

Unser Logo

Unser Logo stellt übergroß den griechischen Buchstaben "PSI"dar und steht für Psycho-Soziale Integration. Das englische Wort "net" soll dabei die netzwerkartige Arbeit des Vereins symbolisieren.


Der Verein hat folgende Ziele:

  1. durch nachsorgende psycho-soziale Hilfsmaßnahmen den Menschen, die aus stationären Behandlungen entlassen werden, den Übergang in das Leben außerhalb der stationären Einrichtungen und die Teilhabe in der Gemeinschaft zu erleichtern.
  2. durch unterstützende und beratende Maßnahmen den Menschen, die in stationären Einrichtungen leben, neue Perspektiven zu eröffnen.
  3. durch Beratung, Anleitung und Assistenz, den Menschen zu helfen, die feststellen, dass eine psycho-soziale Betreuung ihre Teilhabe in der Gemeinschaft fördert.


Mitglied

Der Verein ist korporatives Mitglied im DRK, in der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) sowie im Berufsverband für Soziotherapeuten. Im Rahmen der Netzwerkarbeit nehmen wir u. a. regelmäßig an regionalen und überregionalen  Facharbeitskreisen teil.


 

DGSP